Tourplan 2022


Geführte Hüsch-Herbsttouren in Köln

Köln - ganz klein in meinem Herzen
Ein kabarettistischer
Stadt-Rundgang
 mit Texten von
-Hanns Dieter Hüsch-

- VHS-Rhein-Sieg, Kurs: 222-10004A
17.09.2022 - 11.00 bis 14.00 Uhr 
- VHS-Rhein-Sieg, Kurs: 222-10004B
22.10.2022 - 11.00 bis 14.00 Uhr
 
Die Kölner Altstadt rund um Groß St. Martin und den Dom ist weltbekannt. Nicht so bekannt sind die vielen bemerkens- und schmunzelnswerten Kleinigkeiten, die sich dort verbergen und die nur echte Köln-Kenner wahrnehmen. Der große literarische Kabarettist Hanns Dieter Hüsch hat viele Jahre mitten in der Kölner Altstadt gelebt. Ihre besonderen Orte hat er in seinen Texten auf ganz eigene, humorvolle Art beschrieben. Wir führen dann in einem kabarettistischen Rundgang durch die Kölner Altstadt und natürlich entlang der Lieblingsorte Hüschs und das natürlich mit seinen dazu passenden Texten, Einlassungen und kleinen Seitenhieben, die die Millionenstadt liebevoll-schmunzelnd betrachtet.

Anmeldungen bei der VHS Rhein-Sieg müssen unter Angabe der Kursnummern bis 2 Wochen vorher gebucht werden. 

Tel. 02241/3097-0

www.vhs-rhein-sieg.de 

Ralf Buchinger bei der VHS Rhein-Sieg

 


Wilde Gedichte und skurrile Geschichten in Alfter

St. Matthäus Bücherei Alfter

Ein literarischer Abend in der Bücherei

 

Termin: 04.11.2022, 19:30 Uhr, Öffentliche Bücherei Hertersplatz 14, 53347 Alfter

 

 

Zum vierten Male sind wir in Alfter zu Gast - und das erste Mal nach den Pausejahren durch Corona. Wir präsentieren dann unser neues Programm, das wir nach dem Gedichte-Zyklus auf unserem YouTube-Kanal benannt haben. Bei den "Wilden Gedichten" haben wir für den Auftritt natürlich vor allem die ausgewählt, die so richtig für Spaß, Spannung und fröhliche Lacher sorgen, angefangen bei Morgensterns "Wer-Wolf" über Kästners "Marionettenballade", Masha Kalékos "Grundlos vergnügt", Ina Seidels unheimliche "Regenballade" und natürlich auch wunderbare Wort-Verdreher wie Jandls "Ottos Mops" mit lustigen Variationen oder den poetischen Kapriolen von Heinz Erhardt. - Hinzugefügt haben wir "Skurrile Geschichten" über die Schildbürger, Till Eulenspiegel oder auch die rechthaberischen Nieder-Reinländer von Hanns Dieter Hüsch. - Und natürlich liefern wir zwischen den Textteilen auch immer wieder schmissige Lieder, entweder im Solo oder im Duett. 

->Karten für diesen Abend erhalten Sie bei der Öffentlichen Bücherei St. Matthäus unter der Nummer 02222 935360 oder  https://buecherei-alfter.de

 


Weihnachtlich schmunzelt der Wald in Andernach

10.12.2022, 15.00 - 17.00 Uhr, Stadtbücherei Andernach im Alten Rathaus, Hochstraße 52-54, 56626 Andernach

Programm: Weihnachtlich schmunzelt der Wald

 

Eine wunderbare Langversion unseres weihnachtlichen Dauerbrenner-Programms dürfen wir anlässlich des Offenen Adventskalenders der Stadt Andernach präsentieren. Da wir dieses sehr beliebte Programm mit vielen Lachern und auch ein paar Besinnlichkeiten seit vielen Jahren an verschiedenen Orten mit großem Erfolg auf die Bühne bringen, liegt daran, dass wir in das bewährte Textmaterial immer wieder neue Schmunzeltexte mit weihnachtlichem Flair einbauen. Da steht dann Loriots Adventsstaunen neben Klassikern wie Eichendorff, Hüschs Glühwein-Ansprache des Lieben Gottes neben Goethes trunkenen Drei Königen und vieles mehr... Die kurzweilige Mischung beinhaltet auch ein paar sehr bekannte, aber leicht veränderte Weihnachtslieder - und köstliche Wortverdreher wie  Morgensterns eistanzenden Seufzer, Schomburgs "Weihnachts-Frau" oder die Oma, die von ihrer Familie ganz viele Magenbitter als Geschenke erhält.

-> Der Eintritt ist frei!


Weihnachtlich schmunzelt der Wald in Bornheim

19.12.2022, 15.00 - 16.00 Uhr, Pastor-Fryns-Haus/Kath. Pfarrzentrum, Ohrbachstraße 26, 53332 Bornheim

Programm: Weihnachtlich schmunzelt der Wald

 

Einen fröhlich-besinnlichen Nachmittag gestalten wir an diesem Ort für die SeniorInnen der Pfarrei St. Servatius und alle Gäste, die dazu kommen wollen - und schon von vom gehobenen Alter sind. Es handelt sich dabei um eine Kurzfassung unseres beliebten Programms zur Weihnachtszeit, diesmal auch nur mit den heiter-besinnlichen Texten und ohne Lieder, denn die wollen die SeniorInnen danach noch reichlich singen. es wird also viel zu lachen geben über Heinz Erhardts Winteraustreibung, James Krüss "Weihnachtsfliege" und Schomburgs "Weihnachtsfrau", aber auch Klassisches wie Theodor Storms "Knecht Ruprecht" oder Fontanes "Stille Nacht". Und manche Texte können die textsicheren SeniorInnen mit Sicherheit auch mitsprechen!

-> Der Eintritt ist im Rahmen der Senioren-Nachmittage frei!

 


Weihnachtlich schmunzelt der Wald- Schloss Merode

23.11.2022 - 23.12.2022 - Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode, 52379 Langerwehe-Merode
"Weihnachtlich schmunzelt der Wald"
(ab 15.15 Uhr jeweils stündlich, letzte Lesung 19:15 Uhr)
Wie jedes Jahr um diese Zeit werden wir wieder 4 Wochen lang jeweils von Mittwoch bis Sonntag einschließlich auf diesem wunderbar romantischen Weihnachtsmarkt im Schlosspark auftreten. In der festlich-weihnachtlich geschmückten Jagdhütte im Park werden wir dann fünfmal am Tag für jeweils eine halbe Stunde (15.15-15-45, 16.15-16.45, 17.15-17.45, 18.15-18.45 und 19.15-19.45) eine halbstündige Version unseres sehr lustigen und äußerst erfolgreichen Programms "Weihnachtlich schmunzelt der Wald" präsentieren. Die kurzweilige Mischung von Ralfs augenzwinkernden und auch mal deftigen Texten über die Advents- und Weihnachtszeit von Erich Kästner, Loriot, Heinz Erhardt, Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. mit den ergreifenden Liedern Elenas wird auch dieses Jahr den Weihnachtsmarkt schmücken und das Jahr 2018 abrunden.
-> der Eintritt ist frei
Die weihnachtliche Hütte für die Weihnachtslesung steht im "Almdorf"des Schlossparks, hinter der Hütte des Schmieds. Anfahrt: klick hier!