Tourplan


09.12.2021, 15.00 Uhr - Weihnachtlich schmunzelt der Wald 

Katholisches Pfarrzentrum, Ohrbachstraße 26, 53332 Bornheim


Weihnachtliches Schmunzeln ist auch in Bornheim angesagt, und zwar im Rahmen der Senioren-Nachmittage der Stadt Bornheim. Auch da ist ein Jahr des Lockdowns jetzt vorbei, wir und die Veranstalter der Senioren-Nachmittage freuen uns gemeinsam, auf ein fröhliches Lachen und Besinnen mit unseren Texten und auch ein bisschen Gesang in der Adventszeit. Da wird es ein lustiger Einstieg, wenn in den Texten von Hanns Dieter Hüsch, der liebe Gott zum Konsumieren von Glühwein aufruft, Heinz Erhardt den Winter aussperren will, Loriot ein leicht makabres Spiel mit der Adventszeit in einem Forsthaus treibt und Andrea Schomburg die Weihnachtsfrau entdeckt hat. Oder es wird besinnlich, wenn Rainer Maria Rilke die Schönheit der Winternacht in seinen Worten ausmalt, Theodor Storm den Knecht Rupprecht begleitet, Wilhelm Busch den Zauber des Sterns von Bethlehem beschreibt und natürlich auch das klassische Weihnachtsgedicht von Eichendorff nicht vergessen wird. Dann wird das Publikum sicher wieder die Worte "Markt und Straßen stehn verlassen..." mitsprechen.

-> Der Eintritt ist frei!


"Weihnachtlich schmunzelt der Wald"

24.11.2021 - 24.12.2021 - Weihnachtsmarkt auf Schloss Merode, 52379 Langerwehe-Merode
(ab 15.15 Uhr jeweils stündlich, letzte Lesung 19:15 Uhr)
Wie jedes Jahr um diese Zeit werden wir wieder 4 Wochen lang jeweils von Mittwoch bis Sonntag einschließlich auf diesem wunderbar romantischen Weihnachtsmarkt im Schlosspark auftreten. In der festlich-weihnachtlich geschmückten Jagdhütte im Park werden wir dann fünfmal am Tag für jeweils eine halbe Stunde (15.15-15-45, 16.15-16.45, 17.15-17.45, 18.15-18.45 und 19.15-19.45) eine halbstündige Version unseres sehr lustigen und äußerst erfolgreichen Programms "Weihnachtlich schmunzelt der Wald" präsentieren. Die kurzweilige Mischung von Ralfs augenzwinkernden und auch mal deftigen Texten über die Advents- und Weihnachtszeit von Erich Kästner, Loriot, Heinz Erhardt, Johann Wolfgang von Goethe u.v.a. mit den ergreifenden Liedern Elenas wird auch dieses Jahr den Weihnachtsmarkt schmücken und das Jahr 2018 abrunden. -> der Eintritt ist frei
Die weihnachtliche Hütte für die Weihnachtslesung steht im "Almdorf"des Schlossparks, hinter der Hütte des Schmieds. Anfahrt: klick hier!


Planung für das Jahr 2022

Köln - ganz klein in meinem Herzen
Ein kabarettistischer
Stadt-Rundgang
 mit Texten von
-Hanns Dieter Hüsch-

2 Termine !!!
- VHS-Rhein-Sieg, Kurs: 212 - 10002
30.04.2022 - 11.00 bis 14.00 Uhr
 
- VHS-Rhein-Sieg, Kurs: 212 - 10002Z
14.05.2022 - 11.00 bis 14.00 Uhr
 
Die Kölner Altstadt rund um Groß St. Martin und den Dom ist weltbekannt. Nicht so bekannt sind die vielen bemerkens- und schmunzelnswerten Kleinigkeiten, die sich dort verbergen und die nur echte Köln-Kenner wahrnehmen. Der große literarische Kabarettist Hanns Dieter Hüsch hat viele Jahre mitten in der Kölner Altstadt gelebt. Ihre besonderen Orte hat er in seinen Texten auf ganz eigene, humorvolle Art beschrieben. Wir führen dann in einem kabarettistischen Rundgang durch die Kölner Altstadt und natürlich entlang der Lieblingsorte Hüschs und das natürlich mit seinen dazu passenden Texten, Einlassungen und kleinen Seitenhieben, die die Millionenstadt liebevoll-schmunzelnd betrachtet.

Anmeldungen bei der VHS Rhein-Sieg müssen unter Angabe der Kursnummern bis 2 Wochen vorher gebucht werden. 

Tel. 02241/3097-0

www.vhs-rhein-sieg.de 

Ralf Buchinger bei der VHS Rhein-Sieg